Integrative Psychotherapie Ausbildung (IPT) in Berlin

Die IPT ist ein ziel-, lösungs- und ressourcenorientierter Therapieansatz, der emotionsfokussiert ist und daher eine Emotionstheorie anbietet. Weiterhin integriert sie durch ihr umfassendes Menschenbild alle psychotherapeutischen Grundströmungen, inklusive existenzphilosophischer Betrachtungen.

Sie sind angehender oder bereits tätiger Berater, Coach, Heilpraktiker oder Therapeut? Sie gehören zu jenen Personen, die ihre Berufskompetenz ausweiten möchten? Oder interessieren Sie sich einfach im Allgemeinen für die IPT? Wir bieten Ihnen im Institut Christoph Mahr die zertifizierte Integrative-Psychotherapie-Ausbildung in Berlin, die zu Ihnen und Ihren persönlichen sowie beruflichen Zielen passt. Buchen Sie jetzt einen Platz und senden Sie uns Ihre Anmeldung zu!

Ziel der Ausbildung für integrative Psychotherapie

Im Fokus steht die Vermittlung psychotherapeutischer Kommunikations-, Handlungs- und Methodenkompetenzen. Sie dienen als Werkzeug bei der Therapie Ihrer Patienten oder Klienten, aber auch für Ihre eigene Persönlichkeitsentwicklung und Selbsterfahrung. Durch unseren hohen Praxis-Anteil erlernen Sie so ausgewählte Fertigkeiten, die sich bei der Bewältigung vielfältiger Problemstellungen bewährt haben. Am Ende der Integrative-Psychotherapie-Ausbildung haben Sie umfangreiche Methoden und Interventionen erlernt, um diese in eigener Praxis anbieten zu können.

Kostenlose Informationsveranstaltung

Termin folgt

Aufbau der Integrative-Therapie-Ausbildung

Laut moderner Forschung setzt sich eine erfolgversprechende Psychotherapie mit optimalem Behandlungseffekt aus verschiedenen Verfahren zusammen — und das immer vom Therapeuten gezielt auf die zu behandelnde Person zugeschnitten. Genau auf dieser Annahme basiert die Integrative Psychotherapie (ITP). Sie bedient sich bei Methoden, Modellen und Interventionen von Therapieverfahren wie der Gesprächspsychotherapie, Gestalttherapie, Hypnotherapie, Verhaltenstherapie (Schematherapie), Logotherapie, systemische Therapie sowie dem NLP und EMDR.

Die Integrative-Psychotherapie-Ausbildung ist bei uns modular gestaltet. Sie besteht aus drei Ausbildungsstufen, dem Basiskurs, der Grundausbildung und dem Companion, die aufeinander aufbauen:

1. Basiskurs

Zu Beginn der Integrative-Therapie-Ausbildung steht der Basiskurs, der drei Wochenenden oder als Blockkurs fünf Tage umfasst. Hier erwerben Sie Kernkompetenzen, die nicht nur in den Bereichen Therapie, Coaching und Beratung essenziell, sondern für jede Form von Kommunikation zentral sind. Wie sieht eine gelungene kommunikative Beziehungsgestaltung aus? Wie können die persönlichen Potenziale eines Menschen aktiviert werden? Welche Kräfte helfen, dass Zielverfolgung und Zielverwirklichung maximiert werden? Um diese und weitere Fragen beantworten zu können, vermitteln wir Teilnehmern die passenden therapeutischen Methoden und Mechanismen.

2. Grundausbildung

Auf die Kernkompetenzen aus dem Basiskurs aufbauend, folgt die Grundausbildung. Dieses Modul unserer Integrative-Psychotherapie-Ausbildung verteilt sich auf acht Wochenenden über einen Zeitraum von acht Monaten. In einem noch höheren Ausmaß geht es hier um die Vermittlung spezifischer Methoden zur Ressourcenaktivierung und zur Bewältigung ganz unterschiedlicher Problemstellungen und Störungen bei Patienten. Mithilfe der Modelle lassen sich hervorragend eine empathische Beziehung aufbauen, eine Innere-Kind-Arbeit gestalten und Persönlichkeitsentwicklungen auf den Weg bringen.

3. Companion

An sechs Wochenenden geht es in der Companion-Ausbildungsstufe um die Erweiterung der Methoden- und Handlungskompetenz. Dazu gehören zum Beispiel fortgeschrittene Techniken zur Überwindung von Ängsten, einschränkenden Überzeugungen und kindlicher Traumata. Daneben liegt in diesem Teil der Ausbildung für Integrative Psychotherapie ein noch höherer Stellenwert auf die Weiterentwicklung des Selbst, um Selbsterfahrung und Selbstverwirklichung.

Warum Weiterbildungen beim Institut Christoph Mahr machen?

Im Institut Christoph Mahr in Berlin bieten wir seit über 20 Jahren Lehrveranstaltungen an und konnten bereits Tausende Menschen dabei unterstützen, beruflich und persönlich voranzukommen. Daher wissen wir: Für nachhaltige Ergebnisse einer Integrative-Psychotherapie-Ausbildung arbeiten wir am besten nach dem Konzept “Learning by Doing”. Das praxisorientierte Lernen und Erfahren steht bei unseren Ausbildungen im Mittelpunkt. Nur so können die Inhalte bei den Teilnehmern zu verinnerlichten und abrufbaren Fähigkeiten werden.

Sehen Sie im Folgenden die Vorteile, die Sie in unserer Ausbildungsstätte in Deutschland genießen:

  • langjährige Erfahrung
  • hochqualifizierte Lehrkräfte
  • zertifiziert durch den VDH (Verband Deutscher Heilpraktiker)
  • strukturierte, hochwertige Ausbildungsmaterialien und -unterlagen
  • Seminartermine an Wochenenden, sodass sich Beruf und Weiterbildung miteinander vereinen lassen

Übrigens: Neben der Integrative-Psychotherapie-Ausbildung stellen wir Ihnen ebenfalls die Heilpraktiker für Psychotherapie Ausbildung sowie viele weitere Bildungsgänge zur Verfügung.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Nehmen Sie bei Fragen oder für Ihre Anmeldung jetzt Kontakt zu uns auf! Wir freuen uns, von Ihnen zu hören – Ihr Team vom Institut Christoph Mahr in Berlin.

Juana Hoppe

Juana Hoppe

Büro- und Seminarorganisation

Hella Hampe

Hella Hampe

Büro- und Seminarorganisation