Hypnose als Ausbildung in Berlin — zertifiziert und fachspezifisch

Sie sind auf der Suche nach einer qualitativ hochwertigen Hypnose-Ausbildung in Berlin, die von kompetenten und erfahrenen Hypnose-Trainern und Trainerinnen durchgeführt wird, dann sind Sie bei uns — dem Institut Christoph Mahr in Berlin – genau richtig! Alle unsere Hypnose-Ausbildungen haben einen ausgesprochen hohen Praxisanteil, so dass Sie bei uns die Hypnose nicht nur theoretisch erlernen, sondern nach Abschluss unserer 5-tägigen Intensiv-Hypnose-Ausbildung, andere Menschen flexibel und wirkungsvoll in Trance zu führen können. Darüber hinaus erlernen Sie, die Hypnose gezielt bei der Gewohnheitskontrolle einzusetzen – bspw., wenn Menschen mittels Hypnose mit dem Rauchen aufhören oder abnehmen wollen. Des Weiteren, das Instrument Hypnose wirkungsvoll einzusetzen, um chronische und psychosomatische Schmerzen zu behandeln. Eine weitere Paradedisziplin der Hypnose ist ihr Einsatz im Bereich des Motivations- und Mentaltrainings. Auch dies ist ein wichtiger Bestandteil unserer 5tägigen Intensiv-Hypnose-Ausbildung.

Unsere Hypnose-Ausbildung beinhaltet also nicht nur die Vermittlung und das Erlernen von hypnotischen Sprachfertigkeiten, sondern auch den Einsatz von Hypnose bei spezifischen Problemstellungen.

Unsere Hypnose-Intensivausbildung ist weiterhin eine hervorragende Grundlage für unsere weiterführenden Hypnose/Hypnotherapie-Spezialisierungsseminare, wie: Hypnose/Hypnotherapie bei Angst- und Panikstörungen, Hypnose/Hypnotherapie bei Depressionen und Burn-out, Hypnose/Hypnotherapie im Bereich der Psychosomatik und Regressionsarbeit – Hypnose/Hypnotherapie mit dem Inneren Kind.

Themenbereiche der 5-tägigen Hypnose Intensiv-Ausbildung

  • Hypnose Setting – Ziele von Hypnose
  • Fixationsmethode | Doppelinduktion
  • Fraktionierte Trance/Hypnose
  • Sprachmodelle und Kommunikationskunstgriffe (BEVA-Modell, Konfusionen, Doppeldeutigkeiten, Syntaxbruch, Inkorporieren von Störgeräuschen)
  • Ressourcenorientierte Regression
  • Trance mit Gegenständen
  • Berührungen in der Trance | Armkatalepsie | Fingersignale |Blitzhypnose
  • hypnotherapeutische Arbeit mit Schmerzen (psychosomatische, chronische)
  • Innere Heilungskompetenz („Der innere Heiler“)
  • Gewohnheitskontrolle (Rauchen, Abnehmen etc.)
  • Motivations- und Mentaltraining

Hypnose-intensiv Ausbildung in Berlin — hochwirksame Therapiemethode erlernen

Die Hypnose/Hypnotherapie ist seit Jahrzehnten im Hinblick auf Anerkennung und Akzeptanz – nicht zuletzt auch dank empirischer Belege – stetig auf dem Vormarsch. So hat sich die Hypnose als Verfahren der modernen Psychotherapie mittlerweile fest etabliert. Mittels Hypnose lässt sich nicht nur ein breites Indikationsspektrum von Problemstellungen behandeln, sondern bei vielen Therapeuten und Therapeutinnen ist auch die Erkenntnis gereift, dass es ihnen zugutekommt, wenn sie ihre kommunikativen Fähigkeiten um diese wichtige Kompetenz erweitern.

Um Menschen flexibel und wirkungsvoll mittels Hypnose in Trance zu führen und diesen Zustand produktiv zu nutzen, bedarf es eines grundsätzlichen Verständnisses hypnotischer Sprachmuster. Es geht darum, die Sprache in einer präzisen, zielgerichteten, zugleich aber kunstvoll vagen, unspezifischen und dennoch facettenreichen und bedeutungsvoll klingenden Weise zu gebrauchen und sich dabei, in gut dosiertem Umfang, verschiedener Kommunikationskunstgriffe zu bedienen.

Die Bereitschaft in Trance zu gehen, etwas das für einige Menschen gleichbedeutend mit persönlichem Macht- und Kontrollverlust ist, entwickelt sich auf Grundlage einer vertrauensvollen Beziehung. So ließe sich Hypnose auch wie folgt definieren:

Hypnose ist die Schaffung eines Raumes von Atmosphäre und Vertrauen, in dem Veränderung geschehen kann.

Auch wenn wir konditioniert sind zu glauben, dass die äußere Welt realer ist als unsere innere Welt, kann unser Gehirn zwischen den Dingen, die wir im Hier und Jetzt wahrnehmen, Dingen aus unserer Erinnerung und Dingen, die fantasiert werden, nicht unterscheiden. Der Gedankenflug kann ebenso real sein wie das, was wir gemeinhin für die Wirklichkeit halten. Ganz gleich, ob das Erleben in der äußeren Welt oder in der Vorstellung stattfindet, werden im Gehirn die gleichen spezifischen neuronalen Netzwerke befeuert. Aus diesem Grund ist die Trance ein idealer Zustand, um Ressourcen zu aktivieren und Veränderungen auf den Weg zu bringen.

Das Herstellen einer qualitativ hochwertigen therapeutischen Beziehung und die Ressourcenaktivierung sind unbestritten die beiden wichtigsten psychotherapeutischen Wirkprinzipien, um Behandlungserfolge zu realisieren.

Zum besseren Verständnis werden die Begriffe Trance, Hypnose und Hypnotherapie im Folgenden definiert, da diese oftmals nicht scharf genug abgegrenzt oder sogar häufig als Synonyme verwendet werden.

  • Trance: Zustand einer erhöhten, nach innen gerichteten Aufmerksamkeit, der es einem Menschen ermöglicht, jede beliebige erinnerte oder fantasierte Szene mit allen emotionalen und körperlichen Auswirkungen zu erleben
  • Hypnose: Methoden (mit Vorzug sprachliche Interventionen), die der Hypnotiseur systematisch anwendet, um seinen Hypnotisand bzw. Klient*in in Trance zu führen
  • Hypnotherapie: Behandlungsform, die sich die Hypnose zunutze macht, um auf psychische Leidenszustände und psychosomatische Problemstellungen Einfluss zu nehmen

Publikationen zum Thema Hypnose

Ein psychotherapeutisches Grundlagenwerk das vieles zum Thema HYPNOSE enthält

Dieser philosophische Roman thematisiert u. a. auch die HYPNOSE

Podcast Psychotherapieverfahren
Teil 6: Hypnose

Weiterführende Hypnose Seminare

Auf die Kernkompetenzen unserer Intensiv-Hypnoseausbildung (oder einer vergleichbaren Ausbildung) aufbauend, können Sie an unseren Spezialisierungsseminaren teilnehmen. Bei diesen weiterführenden Hypnose/Hypnotherapie Seminaren geht es in einem hohen Ausmaß um die Vermittlung von Methoden und Techniken zur Bewältigung spezifischer Problemstellungen und Störungen bei Patienten, sowie Ressourcenaktivierungen.

Willkommen im Institut Christoph Mahr!

Seit mehr als 25 Jahren bietet das Institut Christoph Mahr qualitativ hochwertige Aus- und Weiterbildungen an. Tausende Teilnehmer konnten bereits von den Angeboten unseres Ausbildungsinstituts profitieren und sich sowohl beruflich, als auch persönlich weiterentwickeln.

Alle unsere Ausbildungen, in denen es darum geht Methoden- und Handlungskompetenz zu erwerben – so wie die in Hypnose – haben einen ausgesprochen hohen Praxisanteil. Sie erlernen die Hypnose bei uns also nicht nur theoretisch, sondern erwerben auch die praktischen Kompetenzen um andere Menschen mittels Hypnose flexibel und wirkungsvoll in Trance zu führen und auch um zielgenau auf spezifische Problemstellungen Einfluss nehmen zu können.

Übrigens: Neben der Hypnose-Ausbildung in Berlin stellen wir Ihnen ebenfalls die Heilpraktiker für Psychotherapie Ausbildung, die Integrative-Psychotherapie-Ausbildung, die EMDR-Fortbildung sowie viele weitere Bildungsgänge zur Verfügung.

Sie interessieren sich für unser exzellentes und tiefgreifendes Ausbildungsangebot oder haben dazu offene Fragen? Dann nehmen Sie noch heute Kontakt zu uns auf! Wir freuen uns darauf, von Ihnen zu hören!

Juana Hoppe

Juana Hoppe

Büro- und Seminarorganisation
Hella Hampe

Hella Hampe

Büro- und Seminarorganisation