Hypnose als Ausbildung in Berlin — zertifiziert und fachspezifisch

Sie sind auf der Suche nach einer fachspezifischen Hypnose-Ausbildung in Berlin? Dann sind Sie bei uns — dem Institut Christoph Mahr in Berlin — genau richtig! Die moderne Hypnose nach Milton Erickson, ist eine ziel-, lösungs- und ressourcenorientierte Therapiemethode, bei der die Potenziale eines Menschen im Vordergrund stehen. Wenn es sich um die Aktivierung von Ressourcen handelt, werden der modernen Hypnotherapie und den Konzepten, die von ihr abgeleitet wurden, im gesamten Spektrum der Psychotherapieverfahren, die größte Bedeutung zugesprochen. Ihre Ressourcen sind dabei der Motor der Veränderung! Informieren Sie sich im Folgenden über das Themengebiet Hypnose und die Lehrinhalte, die Ihnen während der Ausbildung vermittelt werden. Sichern Sie sich noch heute Ihren Platz!

Ausbildungsziele der Hypnose-Seminare

Dank der Hypnose bekommen gedankliche Vorgänge der Klienten eine Chance, bisher bestehende Bewertungsmuster zu verändern. Bei uns haben Sie die Möglichkeit, dieses faszinierende Verfahren zu erlernen, um zukünftig multimodale Veränderungen bei Menschen anzustoßen. Während der Hypnose-Ausbildung in Berlin lernen Sie neurobiologische Grundlagen und aktuelle Erkenntnisse aus der Wirksamkeitsforschung zur Hypnose. Dabei liegt das Hauptaugenmerk auf der Vermittlung wirkungsvoller Hypnosetechniken, wie beispielsweise der Induktionen (Hypnoseeinleitungen). Des Weiteren lernen Sie, wie dieses Therapieverfahren in die psychotherapeutische Behandlung von Patienten eingebracht werden kann.

Kostenlose Informationsveranstaltung

im Moment kein Termin

Zu den Themenbereichen der Hypnose Ausbildung in Berlin zählen:

  • Doppelinduktion
  • Ziele von Hypnose
  • Klienteninterview
  • Fixationsmethode
  • Fraktionierte Trance/Hypnose
  • „Zauber der Stimme“
  • Inkorporation von Störgeräuschen
  • Schaltermethode
  • Fingersignale
  • Blitzhypnose
  • BEVA-Modell
  • Sprachmodelle (Konfusionen, Doppeldeutigkeiten, Verbindungsworte)
  • Selbsthypnose
  • Armkatalepsie
  • Berührungen in der Trance
  • Testings (Gruppentrancen)
  • Ressourcenorientierte Regression
  • Lidschlagreflex-Methode
  • analoges Markieren
  • Trance mit Gegenständen

Die fortgeschrittenen Hypnose-Spezialisierungs-Seminare in Berlin bieten Ihnen eine umfassende Einführung in klinische Anwendungsgebiete der Hypnose, wie beispielsweise bei psychoneurotischen und psychosomatischen Störungen und Schmerzstörungen. Unsere fachkundigen Dozenten bringen Ihnen verschiedene Zugänge zur suggestiven Behandlung bei, demonstrieren Ihnen Methoden und üben mit Ihnen gemeinsam die jeweiligen Anwendungen der Hypnose. Alle Termine der Hypnose-Ausbildung in Berlin finden vor Ort und in Präsenz statt. Sichern Sie sich noch heute Ihren Platz!

Hypnose-Kurse in Berlin — hochwirksame Therapiemethode erlernen

Die Hypnotherapie zählt zu einer der ältesten medizinisch-psychologischen Verfahren und ist ein Teil der modernen Psychotherapie. Die Hypnose arbeitet eng mit einem bestimmten Bewusstseinszustand zusammen, bei dem das urteilende und prüfende Denken umgangen wird. Wenn dieser Zustand während der Behandlung bei den Patienten erzielt wird, steigert das die Suggestibilität. Dabei werden neue Denkmuster und Ideen in das bestehende kognitive Netzwerk integriert. Bei diesem Therapieverfahren kommt der Zustand künstlich erzeugten partiellen Schlafs in Verbindung mit einem veränderten Bewusstseinszustand zum Tragen.
Das Herstellen einer qualitativ hochwertigen Beziehung zwischen Ihnen als Therapeut und dem Patienten und die Ressourcenaktivierung, sind unbestritten die beiden wichtigsten psychotherapeutischen Wirkprinzipien, um Behandlungserfolge zu realisieren. Dementsprechend streben in den letzten Jahren immer mehr Therapeuten, die die Erkenntnisse der Psychotherapieforschung ernst nehmen, nach dem Erlernen der Hypnose.

Zum besseren Verständnis werden die Begriffe Trance, Hypnose und Hypnotherapie im Folgenden definiert, da diese oftmals nicht scharf genug abgegrenzt oder sogar häufig als Synonyme verwendet werden.

  • Trance: Zustand einer erhöhten, nach innen gerichteten Aufmerksamkeit, der es einem Menschen ermöglicht, jede beliebige erinnerte oder fantasierte Szene mit allen emotionalen und körperlichen Auswirkungen zu erleben
  • Hypnose: Methoden (mit Vorzug sprachliche Interventionen), die der Hypnotiseur systematisch anwendet, um seinen Hypnotisand in Trance zu führen
  • Hypnotherapie: Behandlungsform, die sich die Hypnose zunutze macht, um auf psychische Leidenszustände und psychosomatische Problemstellungen Einfluss zu nehmen

Um Menschen flexibel und wirkungsvoll in Trance zu führen und diesen Zustand produktiv zu nutzen, bedarf es eines grundsätzlichen Verständnisses hypnotischer Sprachmuster. Während der Hypnose-Ausbildung in Berlin geht es darum, die Sprache in einer präzisen, zielgerichteten, zugleich aber kunstvoll vagen, unspezifischen und dennoch facettenreichen und bedeutungsvoll klingenden Weise zu gebrauchen und sich dabei, in gut dosiertem Umfang, verschiedener linguistischer Kommunikationskunstgriffe zu bedienen.

Aufbau der Hypnose-Ausbildung in unserem Ausbildungsinstitut

Die Hypnose-Ausbildung in Berlin besteht aus zwei Ausbildungsstufen: Die Hypnose-Grundausbildung und die Hypnose-Spezialisierungsseminare, die aufeinander aufbauen. Aus der modernen Forschung heraus dient diese inhaltliche und praktische Vertiefung einer erfolgversprechenden Psychotherapie mit optimalem Behandlungseffekt.

1. Hypnose Grundausbildung

Die Hypnose Grundausbildung fokussiert den Aufbau hypnotischer Fertigkeiten (Sprache und Einleitungsvarianten), um Menschen wirkungsvoll in Trance zu führen. Während das Konzeptionelle bei dieser Ausbildungsstufe im Vordergrund steht, geht es auch um den Einsatz von Hypnose bei spezifischen Problemstellungen. Die Hypnose Grundausbildung (oder vergleichbare andere Ausbildungen) ist Zugangsvoraussetzung für die hypnotherapeutischen Spezialisierungsseminare.

2. Hypnose Spezialisierungsseminare

Auf die Kernkompetenzen aus der Grundausbildung aufbauend folgen die Spezialisierungsseminare. Die Hypnose-Grundausbildung (oder vergleichbare Ausbildungen) ist somit eine Zugangsvoraussetzung für die hypnotherapeutische Spezialisierungsseminare. In einem hohen Ausmaß geht es hier speziell um die intensive Vermittlung spezifischer Methoden und Techniken zur Ressourcenaktivierung und Bewältigung ganz unterschiedlicher Problemstellungen und Störungen bei Patienten. Mithilfe der erlernten Modelle lässt sich eine emotionale Beziehung zu den Patienten aufbauen, eine Arbeit mit dem inneren Kind gestalten und Persönlichkeitsentwicklungen erzielen.

Willkommen im Institut Christoph Mahr!

Seit über 20 Jahren bietet das Institut Christoph Mahr ausgezeichnete Lehrveranstaltungen an. Tausende Teilnehmer konnten bereits von den Chancen unseres Ausbildungsinstituts profitieren und sich sowohl beruflich, als auch persönlich enorm weiterentwickeln. Bei uns haben auch Sie die Möglichkeit, das praktische Arbeiten während der Hypnose-Ausbildung in Berlin zu erlernen. Wir vermitteln Ihnen dabei die nötige Handlungs- und Methodenkompetenz. Sie können sich sicher sein: Bei uns werden punktgenau nur die Inhalte vermittelt, die wirklich prüfungsrelevant sind und Sie beruflich weiterbringen werden. Übrigens: Neben der Hypnose-Ausbildung in Berlin stellen wir Ihnen ebenfalls die Heilpraktiker für Psychotherapie Ausbildung, die Integrative-Psychotherapie-Ausbildung, die EMDR-Fortbildung sowie viele weitere Bildungsgänge zur Verfügung.

Sie interessieren sich für unser exzellentes und tiefgreifendes Ausbildungsangebot oder haben dazu offene Fragen? Dann nehmen Sie noch heute Kontakt zu uns auf! Wir freuen uns darauf, von Ihnen zu hören!

Juana Hoppe

Juana Hoppe

Büro- und Seminarorganisation
Hella Hampe

Hella Hampe

Büro- und Seminarorganisation