Schematherapie

Dieses Weiterbildungscurriculum geht über 3 Wochenenden mit einem Zeitumfang von ca. 40 Stunden.

Vermittelt und trainiert werden u. a. das Modusmodell (ein Erklärungs- und Störungsmodell der Schematherapie), Fallkonzeptionen, Psychoedukation, Stuhldialoge auf Basis des Modusmodells, Rescripting and Reprocessing (imaginatives Überschreiben), Limited Reparenting.

Zugangsvoraussetzung: Ausbildung im Bereich Therapie oder Coaching mit einem Zeitumfang von wenigstens 240 Stunden, wie beispielsweise: NLP-Master (DVNLP), Gestalttherapie, Transaktionsanalyse oder Vergleichbares etc.

Kosten: 1.280,- Euro (990,- Euro bei Buchung bis 31. Mai 2018)
Annahme der Bildungsprämie

Zertifizierung durch den VDH (Verband Deutscher Heilpraktiker) unter Einhaltung der hohen Qualitätsstandards der EPCA (European Psychotherapy and Coaching Association)


Terminplan Schematherapie

1.  WE: 06./07. Oktober 2018 mit Christoph Mahr 
2.  WE: 03./04. November 2018 mit Christoph Mahr
3.  WE: 01./02. Dezember 2018 mit Christoph Mahr

Seminarzeiten: Samstag und Sonntag von jeweils 10.00 – 13.30 Uhr und 15.00 – 18.00 Uhr