Integrative Psychotherapie (IPT)

Die IPT ist ziel-, lösungs- und ressourcenorientierter Therapieansatz, der emotionsfokussiert ist und eine Emotionstheorie anbietet. Weiterhin rückt die IPT den Willen stark ins Zentrum der Aufmerksamkeit, verfügt über ein gut nachvollziehbares Erklärungs- und Störungsmodell und integriert durch ihr umfassendes Menschenbild alle psychotherapeutischen Grundströmungen, inklusive existenzphilosophischer Betrachtungen.

Kostenlose Informationsveranstaltung

Termin folgt