EMDR – Weiterbildung

EMDR steht für Eye Movement Desensitization and Reprocessing – Desensibilisierung und Verarbeitung durch Augenbewegungen.

Es handelt sich hierbei um eine hochwirksame psychotherapeutische Methode, deren zentrales Element eine bilaterale Hemisphären-Stimulation (wechselseitige Stimulation beider Gehirnhälften) ist. Eine zukunftsweisende Intervention, die, professionell und mit Genauigkeit ausgeführt, die Handlungskompetenz und das Behandlungsspektrum eines Therapeuten entscheidend erweitern kann. 

Kostenlose Informationsveranstaltung

Termin in Kürze